Die Büroflächen im BüroCenter-Striesen füllen sich

Magdalena Borchert / Richert Group Immobilien Investments

30. Mai 2022

RICHERT GROUP vermietet weitere 485 Quadratmeter im BüroCenter-Striesen

Die RICHERT GROUP, ein überregional aktiver Immobilieninvestor und Bestandshalter mit Büros in Berlin und Dresden, vermietet weitere 485 Quadratmeter Büroflächen in ihrem Objekt „BüroCenter-Striesen“ in Dresden an einen großen deutschen Versicherer und einen bundesweit agierenden Personaldienstleister. Mit diesen beiden Vermietungserfolgen sind nunmehr bereits knapp 90 Prozent der attraktiven Büroflächen in dem neu konzipierten Bestandsgebäude vermietet.


Das „BüroCenter-Striesen“, in unmittelbarer Nähe des Altenberger Platzes, wurde 2021/2022 von der RICHERT GROUP zu einer zeitgemäßen Multi-Tenant-Immobilie ausgebaut. Innerhalb kurzer Zeit konnten diverse Vermietungen an Top-Unternehmen realisiert werden.


Die RICHERT GROUP hat sich auf den Ankauf und die Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien überwiegend in Mittel- und Ostdeutschland spezialisiert. Der aktuelle Vermietungserfolg dokumentiert erneut die hohe Kompetenz der RICHERT GROUP in der Entwicklung von Bestandsgebäuden zu zeitgemäßen und nachgefragten Immobilien und unterstreicht zugleich die weiterhin positive Entwicklung des Dresdner Vermietungsmarktes.




Bildrechte: Yannik Fritzsche / Richert Group Immobilien Investments