top of page

Von Null auf Hundert in nur 15 Monaten.

Magdalena Borchert / Richert Group Immobilien Investments

5. Sept. 2022

RICHERT GROUP meldet Vollvermietung im BüroCenter-Striesen

Die RICHERT GROUP, ein überregional aktiver Immobilieninvestor und Bestandshalter mit Büros in Berlin und Dresden, hat nach gut einem Jahr die Vollvermietung von über 2.000 Quadratmetern im BüroCenter-Striesen erreicht.


Das BüroCenter-Striesen in unmittelbarer Nähe des Altenberger Platzes wurde Anfang 2021 von der RICHERT GROUP als ehemaliges Single-Tenant-Objekt komplett leerstehend übernommen. Bei der anschließenden Revitalisierung gelang es, den guten technischen und optischen Zustand noch weiter zu verbessern. Besonderen Wert wurde auf eine neue Wärmeversorgung und den Ausbau des radgestützten Individualverkehrs gelegt.


Eine hohe Flächeneffizienz verbunden mit der Möglichkeit, alle gängigen Raumkonzepte umzusetzen, sorgte für den beachtlichen Vermietungserfolg des BüroCenter-Striesen. Trotz Pandemieeinschränkungen konnten alle acht neu konzipierten Mieteinheiten innerhalb von nur 15 Monaten erfolgreich vermietet werden. Heute präsentiert sich die Immobilie als zeitgemäße, hochwertig ausgebaute Multi-Tenant-Immobilie.


Die letzte freie Bürofläche im dritten Obergeschoss bezieht ein Dresdner Verlag für Recht, Wirtschaft und Kultur. Weitere Mieter sind u.a. Unternehmen aus der Versicherungsbranche, Personalmanagement, Finanzdienstleistung und dem Ingenieurswesen.


Mit dem BüroCenter-Striesen dokumentiert die RICHERT GROUP erneut die Kompetenz in der Entwicklung von Bestandsgebäuden zu zeitgemäßen und nachgefragten Immobilien.

bottom of page